TopOption bleibt geregelt in Europa

Seit dem 1. Februar 2016 ist die Handelsplattform TopOption in einem anderen europäischen Lizenz geregelt. Es bleibt geregelt, aber die Behörde, die überwacht die Veränderungen: es ist von Zypern nach Griechenland geht, und übergibt die Safecap Lizenz Nuntius. Der Rest ist ähnlich, da beide Regler (Zypern und Griechenland) mit der gleichen europäischen Behörde überwacht werden.

TopOption bleibt gleich

TopOption bleibt geregelt in Europa

Der Makler ist verpflichtet, zu den gleichen Bedingungen wie bei Nuntius Safecap aber die Kunden müssen einfach die Änderung genehmigen. Wenn dies nicht geschieht, werden sie ihr Konto zu schließen und sofort bezahlen. Sie müssen die Änderung genehmigen die Übertragung von Mitteln zu übernehmen und übertragen Kontrolle.

Seit seiner Gründung im Jahr 2012, TopOption hat immer einen Markt Bezug auf die binäre Option gewesen, und hatte nie eine Geldstrafe von jedem Regler. Das Unternehmen ist seit jeher beliebt bei den Händlern, und Sie werden fast keine negativen Kommentare über sie zu finden. TopOption weiterhin zur gleichen Gruppe (Playtech) zu gehören, die öffentlich gehandelt wird, und daher nicht nicht mit seinen Kunden ehrlich und transparent leisten können, zu sein.

Veröffentlicht in Mehr