Was ist unter Windows ein Benutzerprofil und wie kann ich ein Benutzerprofil in ein anderes kopieren?

Ein Microsoft Windows-Benutzerprofil beschreibt die Windows-Konfiguration für einen bestimmten Benutzer, einschließlich der Umgebung und der Einstellungseinstellungen des Benutzers in Bezug auf installierte Anwendungen, Desktop-Symbole und Farboptionen. Das Profil wird zum Teil aus Systemrichtlinieninformationen aufgebaut (z.B. Dinge, auf die ein Benutzer Zugriff hat und Dinge, die der Benutzer ändern kann und kann), und zum Teil aus zulässigen, gespeicherten Änderungen, die ein Benutzer vornimmt, um den Desktop anzupassen.

Administratorrechte

Wenn Sie über Administratorrechte verfügen, können Sie ein windows 7 profil kopieren und führen die folgenden Schritte für Ihr Betriebssystem aus.

Was ist unter Windows ein Benutzerprofil und wie kann ich ein Benutzerprofil in ein anderes kopieren
Hinweis:
Die Richtlinien der Indiana University Security of Information Technology Resources (IT-12) verlangen, dass Sie normalerweise darauf verzichten, Ihren Windows-Computer als Administrator auszuführen. Weitere Informationen finden Sie unter Über das Prinzip der geringsten Privilegien.

Hinweis:

Da das Kopieren eines Profils in ein anderes das Zielprofil vollständig überschreibt, sollten Sie alle wichtigen Daten sichern, bevor Sie ein Profil kopieren. Es ist auch eine gute Idee, diese Schritte auf einem Testprofil zu testen, bevor Sie ein verwendetes Profil kopieren.
Windows 8, 7 und Vista

    Drücken Sie unter Windows 8 auf dem Desktop Win-c, wählen Sie Einstellungen und dann Systemsteuerung.

Klicken Sie unter Windows 7 und Vista im Startmenü auf Systemsteuerung.

  • Wechseln Sie bei Bedarf in die Kategorieansicht; wählen Sie dann System und
  • Sicherheit und dann System.
  • Klicken Sie auf Erweiterte Systemeinstellungen.
  • Klicken Sie unter „Benutzerprofile“ auf Einstellungen.
  • Wählen Sie das Profil aus, das Sie kopieren möchten.
  • Klicken Sie auf Kopieren zu, und geben Sie dann den Namen des Profils ein, das Sie überschreiben möchten, oder suchen Sie nach diesem. Dies geschieht in der Regel unter C:\Users\username, wobei der Benutzername der Name des Profils ist, in das Sie kopieren.
  • Klicken Sie auf Zur Verwendung zugelassen, und fügen Sie dann alle Benutzerkonten hinzu, denen Sie die volle Profilkontrolle geben möchten. Klicken Sie auf OK.

    Windows XP

    Wählen Sie im Startmenü Einstellungen und dann Systemsteuerung. Doppelklicken Sie auf System.
    Klicken Sie auf die Registerkarte Erweitert und dann unter „Benutzerprofile“ auf Einstellungen.
    Klicken Sie auf das Profil, das Sie kopieren möchten, und klicken Sie dann auf Kopieren nach.
    Klicken Sie im Dialogfeld Copy To auf Browse, um das Verzeichnis auszuwählen, in das Sie das Profil kopieren möchten. Dies ist in der Regel C:\winnt\profiles\username oder C:\Dokumente und Einstellungen\username, wobei der Benutzername der Benutzername des Profils ist, in das Sie kopieren. Wenn Sie das Verzeichnis ausgewählt haben, klicken Sie auf OK.
    Klicken Sie unter „Zulässig zur Verwendung“ auf Ändern.
    Geben Sie in das Feld „Geben Sie den Objektnamen zur Auswahl ein:“ den Benutzernamen des Benutzers ein, der über Rechte verfügen muss, um dieses Profil anzuzeigen. Klicken Sie auf Namen prüfen, um sicherzustellen, dass der Benutzer gefunden wird. Wenn der Benutzer nicht gefunden wird, müssen Sie möglicherweise auf Standorte…. klicken, um die richtige Domäne auszuwählen (oder, wenn es sich um ein lokales Konto handelt, den Computernamen auszuwählen), und dann auf OK klicken.
    Klicken Sie zweimal auf OK.
    Wenn Sie aufgefordert werden, fortzufahren, klicken Sie auf Ja. Lassen Sie dem System eine Minute Zeit, um das Profil zu kopieren.
    Klicken Sie im Fenster Benutzerprofile auf OK und dann erneut auf OK im Fenster Systemeigenschaften.